Almind - Alm


Fahrgelegenheit bis zum Alpengasthof Bergheim, dann zu Fuß ca. 1 Stunde bis zur Almind-Alm auf

1755 Meter. (oder per Rad)

Auf der nur schwach ansteigenden Fahrstrasse (im Winter als Rodelbahn genutzt) am Bach entlang bis zum ersten Pp. unterhalb des Bergheims. Noch vor der Brücke biegt man rechts in einen Forstweg ein, an der gleich danach folgenden Kreuzung wiederum rechts. Gehzeit ca. 1 Stunde.
 
An ein paar Almhüttchen vorbei geht es nun in vielen Serpentinen durch den Wald bis hinauf zur Almind-Alm.  Man ignoriert die Abzweigung zur Potsdamer Hütte und bleibt weiterhin rechter Hand auf dem Forstweg, der an einer weiteren Hütte vorbei wieder in den Wald hinein führt.
 
Fazit
Schöne, aussichtsreiche Tour ohne Problemstellen (typisch Sellrain eben)
 
Wie alle Touren sind im Bereich Fotschertal in den letzten Jahren sehr populär geworden und entsprechend gut besucht!
Gratis Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!